Paprika mit Kraut gefüllt

Paprika mit Weisskraut gefüllt
 
Zutaten:
1 kg Paprika
1 kg Weisskohl
200 ml Essigessenz (20 %-ig)
800 ml Wasser
1 EL Salz
1 EL Senfkörner
1 EL Korianderkörner
1 EL schwarze Pfefferkörner
2 EL Zucker
 
Zubereitung:
Die Paprikaschoten waschen, mit einem scharfen Messer herumschneiden
und entkernen.
 
Aus Wasser, Essig, Salz, Zucker und die Gewürze eine Aufgussflüssigkeit kochen.
 
Weisskohl fein hobeln und mit der Aufgussflüssigkeit abbrühen
- dann abkühlen lassen.
Die Paprikaschoten mit Weisskohl fest füllen.
 
Einmachgläser vorschriftmässig vorbereiten und die gefüllte Paprikaschoten fest einlegen (die offene Ende zeigt nach oben). Die Gläser mit der Flüssigkeit aufgiessen und die Gläser schliessen.
 
Die Gläser sterilisieren und am nächsten Tag in Speisekammer legen.
Möglichs dunkel und kühl aufbewahren.

Nach oben