Nusskuchen mit Obers

Nusskuchen mit Obers
 
Zutaten:
200 ml Schlagobers
200 g Butter (weiche)
175 g Zucker
5 Stk. Eier
200 g Mehl
1 Packung Backpulver
175 g Nüsse (gemahlene)
100 g Schokoladenraspeln
 
Zubereitung:
Für den Nusskuchen mit Obers den Boden einer 26cm Springform mit Backpapier auslegen und den Ofen auf ca. 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Dann das Schlagobers mit dem Handrührgerät steif schlagen und zur Seite stellen.
Nun die Butter mit dem Zucker cremig rühren.
Anschließend die Eier einzeln und nach und nach unterrühren.
Jetzt die gemahlenen Nüsse (hier z.B. ein Gemisch aus Haselnüssen und Mandeln), das Mehl, das Backpulver und die Schokoladenraspeln nach und nach unterrühren.
Danach das Obers portionsweise unter den Teig heben.
Letztendlich die Kuchenmasse in die Form geben, glatt streichen und im Ofen ca. 50-55 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

Nach oben