Französische Kartoffel


Zutaten für 4-5 Personen
1,5 kg Kartoffel
7 Stück hartgekochte Eier (ich nehme die bunten Eier die nach Ostern übrig geblieben sind)
2-3 Stück geräucherte Bratwurst (Banat) oder 2 Pck. Cabanossi

Guss:
1 Becher Sauerrahm
2 Becher Schmand
etwas Salz und Pfeffer
Wer möchte kann 100 gr geriebenen Käse (nach Wahlz.B. Gouda) darüber reiben
Butter für Flöckchen darauf setzen und für die Form einbuttern.

Zubereitung:
Die Kartoffel waschen, in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten kochen.
Die Kartoffel waschen, kochen, pellen, auskühlen lassen und beim Schichten in Scheiben schneiden. Eier und Wurst ebenfalls in Scheiben schneiden und zum Schichten bereit stellen.
Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen.


Lagenweise und wiederholt Kartoffelscheiben, Eier- und Wurstscheiben einschichten, 
mit 2-3 Löffel Guss einstreichen. Letzte Lage Kartoffel, darüber vom Guss und paar Butterflöckchen darauf setzten.


Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten überbacken.

Nach oben