Himbeer-Schmand-Schnitte

Himbeer-Schmand-Schnitte
 
Zutaten für den Boden:
5 Eier
300 gr. Zucker
125 ml Öl
125 ml lauwarmes Wasser
3 EL Kakaopulver
200 gr. Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Zubereitung:
Zucker mit Eier schaumig schlagen, Öl und Wasser langsam zufügen.
Kakao, Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 220°C   / 10 - 15 Minuten backen.
Boden auf ein Küchentuch stürzen, Papier vorsichtig abziehen und erkalten lassen.
Belag:
500 gr Himbeeren mit
1 EL Zitronensaft  
>zusammen pürieren und durch ein Sieb streichen
100 gr Zucker dazu geben
12 Blatt Gelatine auflösen
In einer Rührschüssel mit dem Rührhacken 600 gr Schmand mit der Himbeermasse zusammen rühren und
die aufgelöste Gelatine einrühren.
600 ml Sahne steif schlagen   - unterheben und einfüllen
Um den Boden  einen Tortenring geben, Himbeersahne-Schmandmasse einfüllen und ca. 2 Std. kühl stellen.
 Für den Guss:
1 Tafel Zartbitter-Schokolade
200 ml flüssige Sahne
3 TL lösliches Gelatinepulver
>Schokolade in der Sahne auflösen und Gelatinepulver mit einem Schneebesen einrühren, etwas abkühlen lassen ...
...auf die fest gewordene Creme streichen.
Im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.

Nach oben