Grießkuchen
Zutaten:
1 l Milch
4 El Zucker
200 g Gries
Aus diesen Zutaten einen Grießbrei kochen.
In den warmen Grießbrei die
75 g Butter hinein geben.
Immer wieder rühren.

3 Eier getrennt
Schale von 1 Zitrone oder Orange
1 Vanillearoma (Dr. Oetker)
1 kleine Dose Mandarinen
1 El Puderzucker
Zubereitung:
Mandarinen absieben , Saft auffangen.
In den Saft die 3 Eigelb und das Vanillearoma geben . Alles zu dem fast kalten Grießbrei geben.
Backofen auf 190° Umluft aufheizen.
Ein Backblech (22 x 30) mit Backpapier auslegen oder buttern und mehlen.
Eiweiß mit einer Prise Salz steif , schlagen dann 1 El Puderzucker dazugeben.
Alles vorsichtig unter den Grießbrei unterheben.
Die Hälfte ins Backblech tun , Mandarinen verteilen , andere Hälfte vom Grießbrei darauf verstreichen .
20 - 25 backen.
Jeder Backofen bäckt anders.
Auskühlen lassen und eventuell mit Puderzucker bestreuen und , oder mit Kompott servieren.

Nach oben