Birnen-Schoko-Schmand Torte
 
Zutaten für den Boden:
5 Eier
275 gr. Zucker
125 ml Öl
125 ml lauwarmes Wasser
3 EL Kakaopulver
200 gr. Mehl
1/2 Pck. Backpulver

Zubereitung: 
Zucker mit Eier schaumig schlagen, Öl und Wasser langsam zufügen.
Kakao, Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in eine Springform von 26 cm streichen (unten Backpapier) und bei 220°C / ca. 15 Minuten backen.
Boden auf ein Küchentuch stürzen, Papier vorsichtig abziehen und erkalten lassen.(man kann ihn in der Springform auskühlen lassen und dann das Papier vom Boden lösen und heraus nehmen 1x durchschneiden)

Weiße Creme:
400 g Schmand
1 P. Vanillezucker
100 g Zucker 

>mischen, dann
6 Blatt Gelatine im Wasser einweichen, abtropfen und auflösen
400 ml Sahne 

>die Gelatine mit der Schmandmasse angleichen und einrühren, die geschlagene Sahne unterheben
1 Dose Birnen (abgetropft 460 g) 

>kreisförmig in die Springform auf den ersten Boden verteilen, 

  die Schmandcreme darauf streichen, den zweiten Boden darauf geben

  ca. 1/2 Std. im Kühlschrank fest werden lassen


In der Zwischenzeit die Schoko Creme zubereiten

Schoko-Creme
100 g Zartbitterschokolade in Wasserbad auflösen und abkühlen lassen
1 TL Kakao
20 g Butter 

>mischen und unter die geschlagene Sahne haben

400 ml Sahne (u. 200 ml Sahne für Deko)
 >Schokocreme auf den zweiten Tortenboden streichen, ca. 1/2 Std. im Kühlschrank abkühlen lassen.


Mit der beiseite gestellten Sahne Tupfen ringsherung darauf setzen. 

In der Mitte mit Schokospänen oder Schokostreusel dekorieren

Nach oben