Nussecken

 
Nussecken

Zutaten:
für den Teig:
300 g Mehl
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
130 g Margarine
1 TL Backpulver

für den Belag:
Aprikosenmarmelade
200 g Zucker
200 g Butter
2 Päckchen Vanillezucker
4 EL Wasser
200 g Haselnüsse
200 g gehackte Mandeln


Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig zu einem Knetteig verarbeiten und eine 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend auf einem Backblech ausrollen. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Für den Belag: die Butter, den Zucker, den Vanillezucker und das Wasser in einem Topf zerlassen und aufkochen. Dann die Nüsse unterrühren. Den Teig mit der Aprikosenmarmelade bestreichen, dann den Belag auf dem Teig verteilen. Anschließend bei 175 Grad ungefähr 45 Minuten backen. Danach die Nussecken abkühlen lassen, zunächst in Vierecke schneiden und dann diese jeweils in Dreiecke halbieren.


 

Nach oben