Marienkrapfen

Marienkrapfen
Zutaten:
175 g Mehl
175 g Butter
25 g Zucker
2 Eidotter

Aus den Zutaten einen Teig herstellen, rund ausstechen, bei 180°C backen.

Creme:
Im Wasserbad:
3 Eidotter und 6 EL Zucker , 1 EL Kakao
und eine Tafel Vollmilchschokolade mit einrühren.
Fortwährend rühren bis alles cremig ist, nicht zu steif.
Gut auskühlen lassen.
Dann:
250 g Butter flaumig rühren und mit der Creme zusammen mischen.

Ein Plätzchen mit Creme füllen und mit einem Zweiten abdecken.
Auf das Oberste Glasur geben.

Glasur: 1 Eiweiß mit 150 g Puderzucker und etwas Zitrone rühren.

Nach oben