Kulleraugen

Kulleraugen
 
Zutaten:
150 gr Mehl
50 gr Zucker
1 Prise Salz
1 Pck Vanillezucker
40 gr gemahlene Mandeln
100 gr Butter
 1 ganzes Ei
2 EL Puderzucker
Aprikosen- oder Quittengellee
 
Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf den Puderzucker und das Gellee mischen und zu einem Teig kneten.
Sollte er kleben, noch etwas Mehl dazu geben, anschl 1 Std. kalt stellen.
 
Aus dem Teig Kugeln formen (als Maß nehme ich einen gestr. EL).
Diese auf´s mit Backpapier ausgelegte Blech setzen mit einem abgerundeten Kochlöffelstiel in
jedes Plätzchen eine Mulde drücken.
 
In den vorgeheizten Backofen geben und bei 180° Grad (160° Grad-Heißluft) etwa 15 Minuten goldgelb backen
und auskühlen lassen
 
Das Gellee aufkochen, die Plätzchen damit füllen und mit Puderzucker besteuben.

 

Nach oben