Eierlikörplätzchen


 
 
Eierlikörplätzchen
Zutaten:
250 gr weiche Butter
100 gr Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
150 ml Eierlikör
200 gr Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
200 gr gem. Haselnüsse

 
Zubereitung:
Aus Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Eier, Likör, Mehl, Backpulver und Nüssen Teig rühren.
Für ca. 1/2 Std. in den Kühlschrank stellen.
Mit dem Spritzbeutel kleine >S< auf das Blech spritzen.
Im Ofen bei ca. 200° etwa 10 Minuten backen.
Die Plätzchen werden mit säuerlicher Marmelade gefüllt.

 
Guss
Eierlikörguss:
200 gr Puderzucker
1 EL Zitronensaft
50 ml Eierlikör

 
Zubereitung:
Aus Zucker, Saft und Likör einen Guss rühren, Plätzchen mit einem Ende eintauchen

 
Schokoladenguss:
200 gr Zartitterkuvertüre Kuvertüre schmelzen lassen, Plätzchen mit dem anderen Ende eintauchen.
 

Nach oben