Weichsellikör/Kirschlikör

Weichsellikör (Sauerkirschlikör)
 
Zutaten:
1 kg Weichseln
½ Zimtstange
3 Gewürznelken
1 Ltr. Korn oder Wodka
300 gr. Zucker
300 ml Wasser
 
Zubereitung:
Weichseln waschen, entkernen (man kann noch 10-15 zerdrückte Kirschkerne hinzufügen).
Die Früchte in ein Ansatzgefäß geben und mit der Zimtstange, den Gewürznelken und dem Alkohol vermischen. Das Gefäß verschließen und für 4-6 Wochen an einen warmen Ort stellen. Das Gefäß hin und wieder schütteln. Ansatz durch ein Sieb abgießen, dann noch einmal durch ein Filterpapier ablaufen lassen. Sirup  kochen: Zucker mit Wasser unter Rühren zum Kochen bringen und so lange kochen lassen, bis der Zucker vollständig aufgelöst und klar ist. Abkühlen lassen, mit dem filtrierten Ansatz verrühren.
Likör verkosten. Falls erforderlich, entweder mit Zuckerlösung, Wasser oder Alkohol abschmecken. Den fertigen Likör in Flaschen füllen, verschließen und einige Wochen ruhen lassen.

Nach oben