Spinatzuspeise


 
Spinatzuspeise
 
Zutaten
1 kg frischen Spinat ( oder 1 Pck. 450 gr. aus der Tiefkühltruhe)
 4 EL Öl
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehen
 ca. 400-500 ml Milch
1/2 -1 TL Salz
1 - 2 TL Zucker
 
Für den Einklopf: 2 gehäufte EL Mehl mit  ca 250 ml Milch glatt rühren

 
Zubereitung
Spinat reinigen, gut waschen, in heißem Salzwasser weich kochen. Abseihen und klein hacken(bei frischen Spinat)
 
Feingehackte Zwiebel und Knoblauchzehen anbraten und mit Milch aufgießen
 und den frischen oder tiefgefrohrenen Spinat dazu geben, unter Rühren aufkochen. Mit Zucker und Salz abschmecken.
 
Zum Schluss den Einklopf unter ständigem Rühren dazu geben, weiterrühren 
bis die Soße eingedickt ist.
 
 
Mein Tipp: Wer im Garten frische Zwiebel und Knoblauch hat, kann das Laub statt der Zwiebel oder
Knoblauchzehe verwenden...in Ringe klein schneiden und im Öl anbraten,
dann wie gehabt weiter verfahren.
 

Nach oben