Geflügelleberwurst

Geflügelleberwurst
 
1. Variante
 
Zutaten für 1 Portionen
400 g Hähnchenleber 400 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer
Thymian
Majoran
4 EL Schnittlauch
250 ml Wasser
1 TL gekörnte Brühe 
 
Zubereitung
Hähnchenleber und Hähnchenbrustfilet ca. 15 min kochen.
Anschliessend etwas abkühlen lassen.
Danach alle Gewürze zugeben, gekörnte Brühe in Wasser auflösen und zu den restlichen Zutaten geben.
 
 
 
2. Variante
Zutaten:
50 g Butter
1 Zwiebel fein gewürfelt
3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
200 gr Hühnerleber
300 gr Hühnerbrust
¼ TL Salz
½ TL Pfeffer
½ TL Majoran
½ TL Thymion
1 Messersp. Chilipulver
½ TL Gewürz/Vegeta
1 EL Joghurt 10% Fett
 
Zubereitung:
Die Butter zerlassen und darin die in kleine Würfel geschnittene Hühnerleber und Hühnerbrust rundherum anbraten.
Nun die gewürfelten Zwiebeln und den Knoblauch dazu und weiter anbraten.

Wenn die Zwiebeln glasig sind, alle Gewürze unterrühren
und alles noch ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme durchziehen lassen.
 
Nun den gesamten Inhalt in ein hohes, schmales Gefäß füllen und mit dem Pürierstab durchmixen.
 
Wenn alles ganz fein ist, noch 1 EL Joghurt unterrühren.
 
In eine Schale mit Deckel oder in Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
Hält sich ca. 2 Wochen.
 
 
 

Nach oben