Nudelsalat

 
Nudelsalat
 
Zutaten:
500 gr. Nudeln nach Wahl
500 gr. Maionaise (siehe Rezept unter Dressing)
1 Ring Fleischwurst
250 gr Karotten
250 gr Erbsen
10 Gewürzgurken (dazu 1-2 für Deko)
etwas Gurkenwasser
1 kl. Dose Mais
1 rote Paprikaschote (davon 4-5 Streifen für Deko)
1 gelbe Paprikaschote
3-4 hartgekochte Eier (davon 1 Ei für Deko)
 
Zubereitung:
Bei frischen Erbsen oder Karotten diese zuerst kochen, abschrecken, Karotten in Würfelchen schneiden und
mit den Erbsen in die Salatschüssel geben.
Die Nudeln nicht zu weich kochen, absieben und mit den Karotten und Erbsen in der Salatschüssel mischen.
Die Fleischwurst in Würfel schneiden und dazu geben.
Jetzt die Maionaise darauf und alles vorsichtig mischen.
 
Gewürfelte Gurken, Paprika, und Eier sowie den abgetropften Mais darunter mischen.
Falls der Salat etwas fest ist,  etwas Gurkenwasser dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit dem beiseite gelegtem Ei, paar Gurken und den Paprikastreifen dekorieren.
 
Tipp: Man kann statt 500 gr. Maionaise / 250 gr. Maionaise und 250 gr. Joghurt nehmen / oder 500 gr. leichte Salatcreme.

Nach oben