Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat/Karfiolsalat
 
Zutatan:
1 Blumenkohl
1 Becher Sahne
1kl. Glas Miracel Whip (balance für die Figurbewussten)
1 Pck. 8 Kräuter tiefkekühlt - oder versch. Kräuter aus dem Garten
Salz, Pfeffer

Blumenkohl in Röschen teilen und bissfest kochen.
Miracel Whip, Sahne, Kräuter und Salz/Pfeffer verrühren und über den heißen Blumenkohl gießen,
leicht unterheben und kalt stellen. Am besten über Nacht.
 
Schmeckt zu Gegrilltem sehr gut.

Als kulinarischer Blickfang, kann der Blumenkohl nauch im Ganzen gekocht werden,
und noch heiß mit der Soße übergossen, und zugedeckt über Nacht kühl stellen.
Am Tisch wirde dann der Blumenkohl wie eine Torte angeschnitten.
 

Nach oben