Nuss-Kastenkuchen

Nusskuchen - Kastenform ( Form, Größe 31 x 11,5 x 7 cm )
 
Zutaten:
 
5 Eier
250 gr Mehl
220 g Zucker 
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver in1 El Essig auflösen
6 El Wasser
7 El Öl
1 Prise Salz
250 gr gehackte Walnüsse
1 TL Puderzucker zum bestreuen
 
Zubereitung:
Klein gehackte Nüsse in einer Pfanne etwas bräunen und in einem
Teller auskühlen lassen.
Zucker und Wasser (6 El )  in einem Topf unter rühren zum Kochen bringen
bis der Zucker sich aufgelöst hat. Das Eiweiß mit der Prise Salz schaumig rühren und Sirup vorsichtig mit einem Spatel darunter rühren.
Das Eigelb  zusammen mit dem Öl, dem Vanillezucker und dem aufgelösten Backpulver, etwa 3 min. rühren. Unter das Eiweiß vorsichtig mischen. Fügen Sie das Mehl, gemischt mit den zerkleinerten Nüssen daruntern.
Gießen Sie die Masse in eine mit Öl gefettete Kastenform und mit Backpapier ausgelegte Kastenform.
 
Im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C  für ca 25-30 min backen.
 
Gut auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Nach oben