Kartoffelpaprikasch

 
 
Kartoffel- oder Krumpian- Paprikasch
 
Zutaten für vier Personen:
1,5 kg Kartoffeln
100 g durchwachsener Speck
2-3 Zwiebeln
Öl
150 ml Saurrahm
1 l Wasser
6 Bratwürste (oder Cabanossi, Rindswürste, Mettwürste, etc.)
Salz
1 EL Rosenpaprika
10 Pfefferkörner
2-3 Lorbeerblätter
1-2 Chillischoten
 
Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
Zwiebeln schälen und dünne Ringe schneiden.
Speck würfeln und Würste in mundgerechte Stücke schneiden.
Öl in einen Topf geben, so daß der Boden bedeckt ist, erhitzen und Speckwürfel darin anbraten.
Zwiebeln dazu geben und glasig dünsten. Paprika dazu geben und kräftig umrühren.

Kartoffeln dazu geben und salzen.
Wurstscheiben dazu geben und alles umrühren.
Dann mit dem Wasser bedecken, die restlichen Gewürze dazu tun und mit geschlossenem Deckel bei milder Hitze 30 Minuten köcheln lassen.
Den Sauerrahm unterrühren, ggf. nochmals abschmecken und heiß servieren.
Tipp:Das Gericht wird aus tiefen Tellern mit dem Löffel gegessen und bedarf keiner Beilagen.
Die Konsistenz kann je nach Geschmack über die Wassermenge verändert werden.
 

Nach oben