Grießnudel

Grießnudel
 
Zutaten:
200 gr Gries
250 gr Bandnudeln oder selbstgemachte Nudeln
2 EL Butter oder Butterschmalz
3 EL Öl
Zucker
Marmelade
 
In einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen, Grieß dazugeben und vorsichtig rösten.
Mit etwas kaltem Wasser (ca. 50 ml) aufgießen und quellen lassen.
Gekochte Bandnudeln darauf schütten und unterrühren.
 
 
 
Rezept selbstgemachte Bandnudeln:
 
Man koche dazu grobe, handgemachte Nudel /breite Nudel (gekaufte gehen auch)
 
Dazu wird benötigt:
1/2 kg Mehl
1 Prise Salz
2 Eier
> einen festen Teig herstellen, auswalken und "growi Nudel schneide" (Bandnudel)
 
 
In Salzwasser kochen, dann abtropfen lassen und mit dem gerösteten Grieß mischen.
Vor dem Servieren mit Zimt und Zucker bestreuen.
 

Man reicht dazu Dunschtobst (eingemachtes Obst)

Schmeckt auch sehr gut mit Mohn oder Nüsse.

Tipp: Weichweizengrieß  eignet sich für Süßspeisen

Nach oben