Auszogene

 
Auszogene
 
Zutaten
500 ml Milch (warm)
800 gr Mehl
1 Pr. Salz
1 Würfel frische Hefe
3 Eigelb
Zitronenschale
80 gr. Butter
50 gr Zucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Rum
Puderzucker zum Besteuben
 
Zubereitung:
Zutaten mischen und ca. 30 Minuten gehen lassen.
Kleine Kugeln formen, leicht mit Butter bestreichen und zugedeckt nochmals
gehen lassen, bis sie sich verdoppeln.
Mit den Fingern ausziehen, indem man den Teigrand durch die Hand gleiten läßt,
so dass ein dünnes Fenster entsteht.
In heißes Fett legen, 2 mal mit diesem übergießen, damit sich ein Hügel bildet.
Goldbraun backen, vorsichtig wenden, damit kein Fett in die Mitte des Kücherl kommt.
Fertig backen und abkühlen lassen, mit Puderzucker besteuen.

Nach oben