Aprikosenlikör

 

 

Aprikosen-Likör

Zutaten:
1 kg Aprikosen
4 Gewürznelken
1/2 Zimtstange
3-4 Zitronenscheiben (Bio)
1 Liter Kornbrand

Sirup:
250 g Zucker
300 ml Wasser

Aprikosen entsteinen, in ein Ansatzgefäss aus Glas geben, Gewürze und Zitronenscheiben hinzufügen
und den Alkohol aufgiessen, so das die Früchte gut bedeckt sind. Das Gefäss verschliessen und
2-3 Wochen an einem warmen Ort stellen, dannach filtern.

Sirup kochen:
Zucker mit Wasser unter ständigem rühren zum kochen bringen und so lange kochen bis sich der Zucker
vollständig aufgelöst hat. Danach abkühlen lassen. Den Aprikosenansatz hinzufügen und mischen.

Den Likör nun nach Geschmack verfeinern.

- Ist er zu wenig süss noch etwas Zuckersirup hinzufügen
- Mit abgekochtem Wasser, den Likör leichter machen oder mit Kornbrand den alkoholgehalt erhöhen

Den fertigen Likör nun in hübsche Flaschen abfüllen und 3 Monate reifen lassen.

Auf die selbe Art wird auch der Pirsichlikör zubereitet.
 

 

 

Nach oben