Pflaumenmus

Pflaumenmus

Zutaten:
5 kg Pflaumen
150 gr Zucker
1 TL Zimt
1 TL Nelken


Zubereitung:
Die gut reifen Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Anschließend in eine große Saftpfanne oder
Auflaufform schichten und mit Zucker, Zimt und Nelken bestreuen.


Bitte beachten:
Um so reifer die Pflaumen sind, desto weniger Zucker ist nötig.

Die Pflaumen bei 120°C etwa fünf bis sechs Stunden im Backofen einkochen, ab und zu umrühren.
Schließlich noch etwas bei offener Backofentür im Ofen stehen lassen, damit die Masse schön musig
werden kann.

Tipp: Ich gib ein Holzkochlöffel dazwischen.

Das Pflaumenmus heiß in die vorbereiteten sauberen Gläser füllen, zuschrauben und die Gläser auf
den Kopf stellen.
Die Gläser mit Tücher abdecken und über Nacht auskühlen lassen.


Mein Tipp: Das Pflaumenmus eignet sich hervorragend zum Füllen der Buchteln.

Gutes Gelingen!!!
 

Nach oben