Fladenbrotstangeln

 
 
Fladenbrot-Stangeln
 
Zutaten:
300 gr Mehl Typ 550
60 ml Wasser
30 ml Milch
1/2 Würfel Hefe
1 EL Butter
1EL Öl
1 Ei
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
Schwarzkümmel und Sesam zum bestreuen
 
Zubereitung:
Milch, Wasser, Salz, Zucker, flüssige Butter und Öl mit Hefe vermischen. Das Mehl nach und nach einarbeiten und zu einem weichen,
nicht mehr klebenden Teig kneten. Sollte der Teig noch zu klebrig sein einfach etwas mehr Mehl einarbeiten, wenn er zu bröselig ist etwas Wasser nachschütten.
Aus dem Teig Pflaumengroße Kugeln teilen, auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und zugedeckt ca 45 Minuten gehen lassen.
 
Ofen auf 220 Grad vorheizen.
 
Nach dem die Kugeln aufgegangen sind oval ausrollen, dann der länge nach aufrollen und auf das Backblech setzten.
Zum Schluss mit einem Messer schräg einritzen.
Ei verquirlen und auf die Fladenbrot - Stangen streichen. Ich nehme gerne das ganze Ei, könnt aber auch gerne nur das Eigelb nehmen.
Mit Schwarzkümmel und Sesam bestreuen und bei 170 Grad ca 15 Minuten backen lassen.
Die Stangen sollten nicht zu dunkel und zu hart werden.

Nach oben