Biskuitboden f, Blech

Biskuitboden für ein Blech
 
1. Variante
Zutaten:
5 Eier
6 Esslöffel Zucker
7 Esslöffel Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
Zubereitung:
Eiweiß mit dem Salz schlagen, den Zucker dazu geben und mischen
bis er sich aufgelöst hat.
Die Eigelbe mit dem Vanillezucker nach und nach dazu mischen.
Das gesiebte Mehl vorsichtig darunter mischen bis es vollständig vermischt ist.
Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Masse vorsichtig ins Blech streichen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für ca 20 min golden backen.
Auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen und Papier abziehen.
Lassen Sie es vollständig abkühlen.
 
 
2. Variante
 
Zutaten:
6 Eier
10 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel Öl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
10 Esslöffel Mehl
1 Päckchen Backpulver
Zubereitung:
wie 1. Variante

 

Nach oben