Windbeutel/Eclairs

 
Windbeutel / Eclairs / Profiterolles
 
Zutaten
140 dl Wasser
140 g Butter oder Margarine
140 g Mehl
4 Eier
 
Zubereitung
Wasser mit der Butter oder der Margarine zum Kochen bringen dann das Mehl einschütten
und so lange rühren bis das derTeig ein Kloß wird.
Den Teig auskühlen lassen und die Eier nacheinander einrühren. 
Den Teig eine Stunde ruhen lassen.
 
Mit einem Löffel eigroße Häufchen auf das Backblech setzen, ich lege immer Backpapier auf’s Blech.
Für Eclairs nehme ich einen Spritzbeutel mit Sterntülle und mache längliche Streifen.
Im vorgeheizten Backofen bei 210 ° ca. 20-25 Minuten backen.
Auskühlen lassen und mit Sahne oder Pudding füllen. 
 
 
Die Eclairs überziehe ich oben mit Schokoladenglasur, und fülle sie mit folgender Creme:
 
Die Creme die in den Eclairs oder Profiterolles ist eine “crème pâtissière”
Hier das Rezept:
150 gr Zucker
5 Eigelb
75 gr Mehl
750 ml Milch
1/2 Vanillestange
 
Milch erhitzen mit der Vanille Stange, Eigelb und Zucker zu einer schaumige Masse rühren dann das Mehl unterrühren.
Dann unter ständigen rühren die heisse Milch darüber giessen, und nochmals 4 – 5 Minuten kochen bis die Creme dick wird.
 
Creme au chocolat : das Schokoladenpulver(5-6 EL) mit der Milch erhitzen
Man kann auch Kaffeepulver nehmen.

Nach oben