Pfirsiche

 
 
Pfirsiche
 
Ölteig:
3 Eier
200 gr Zucker
1 Päckchen Vanillezucker  - alles schaumig schlagen
    200 ml Öl - langsam eintröpfeln lassen
1 Päckchen Backpulver - in 2 Eßl. Milch aufgelöst
500 gr Mehl - untermengen

> den Teig auf einer bemehlten Fläche gut durchkneten
> aus dem Teig eine Rolle formen, gleichmäßige Stücke abschneiden und diese zu Kugeln formen
> auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
> bei 180° - ca 15 Minuten hellgelb backen
> auskühlen lassen, dann an der Unterseite aushöhlen
> mit der Creme füllen und jeweils 2 Halbkugeln zu Pfirsichen zusammensetzen
> Lebensmittelfarbe mit etwas Wasser verdünen und jede Seite rot färben
> anschließend in Zucker tauchen

Creme:
150 gr Butter
5 Eßl Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eßl. Kakao  - schaumig rühren
1-2 Eßl. Rum
Reste der ausgehöhlten Pfirsiche - darunter mischen

Außerdem:
Lebensmittelfarbe
Kristalzucker

 

> eine Verziehrung mit echten Buchsbaumblättchen, läßt die Pfirsiche noch natürlicher erscheinen

Nach oben