Nusstorte

Nusstorte oder Nussschnitte
 
Biskuitteig
4 Eigelb
150 gr Zucker
1 Pck. Vanillezucker
6 EL Wasser
200 gr  gemahlene Nüsse
1 TL Backpulver
100 gr Mehl
4 Eiweiss
 
Creme
2 Eiweiss
150 gr Zucker
100 gr Nüsse
1 EL  Rum
eine abgeriebene Zitronenschale
5 EL Milch
150 gr Butter
Für die Form : Butter
 
Zubereitung
 Eigelb mit 120 g Zucker, Vanillezucker und 2 EL Wasser schaumig rühren und nach und nach noch 4 EL Wasser einrühren. Nüsse und in Milch aufgelöstes Backpulver und Mehl zufügen. Eiweiss  mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter den Teig heben.
In eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegten Sprinform  rund oder rechteckig  füllen und im vorgeheizten Backofen
bei 180 Grad  30 Minuten backen.
Den erkalteten Biskuitboden zweimal durchschneiden.
Zwei der Tortenböden mit Creme bestreichen und aufeinansetzen. 
Die Oberfläche und den Rand ebenfalls mit Creme bestreichen und mit den gemahlenen Nüsse bestreuen.
 
Creme
Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Zucker mit 6 EL Wasser verrühren,
dann ohne zu rühren  so lange kochen bis der Zucker klar ist.
Dann auf den Schnee gießen und im Wasserbad schlagen bis die Masse ganz steif ist, abkühlen lassen.
Nüsse mit Rum , Zitronenschale und etwas Milch kochen und abkühlen lassen.
Butter schaumig rühren, löffelweise erst den Eisschnee, dann die Nüßmasse unterrühren.

Nach oben