Mohn Marmorkuchen

 
Mohn-Marmorkuchen
 
Zutaten:
500 gr. Mohn-Back
6 Eier
6 EL Eierlikör
250 gr. weiche Butter
250 gr. Zucker
1 Prise Salz
300 gr. Mehl
½ Pck. Backpulver
7-8 EL Milch
Zartbitter-Kuvertüre
Fett und Paniermehl für die Form
Gugelhupfform oder Schlotform
Backofen auf 180°C vorheizen
 
Zubereitung:
Mohn-Back, 2 Eier und Eierlikör verrühren. In einer weiteren Schüssel weiche Butter, Zucker und Salz mit dem Mixer cremig rühren.
4 Eier nacheinander unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
Abwechselnd Teig und Mohn-Mischung in die gefettete mit Paniermehl ausgesteubte Form füllen.
Für die Marmorierung die Mohn-Mischung mit einem Löffel durch den Teig ziehen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 60 Minuten backen. Evtl. nach 40 Min. mit Alufolie etwas abdecken,
damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen lassen.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und Kuchen damit überziehen.
 
Gutes Gelingen !!!
 

Nach oben