Keksroulade

 
Keksroulade
 
1. Variante (Heidi)
Zutaten:
 3 Eier
250 gr Zucker - zusammen auf dem Dampf schaumig schlagen
2 Löffel Kakao
100 gr Butter
-darunter rühren
400 gr Butterkeks - dann darunter mischen
100 gr Kekse mehlig mahlen, um die fertige Roulade darin zu wälzen die restlichen Kekse grob zerklopfen,
für die Rouladen-Masse
Fertige Masse zu einer Rolle formen und in den feinen Keksbrösel wälzen. In Frischhaltefolie wickeln, und in
den Kühlschrank geben, dass er fest wird.
Vor dem Servieren einzelne Scheiben herunter schneiden und anrichten.
 
 
2. Variante
5 Eier
380 gr Zucker      - auf dem Dunst schlagen
3 EL Kakao
150 gr Butter
800 gr grob zerklopften Butterkeks   - darunter rühren
 
> 50 gr Butterkeks mehlig machen für den Kuchen darin wälzen
> der andere Butterkeks wird grob zerklopft
> eine Rolle formen und in Alufolie geben
> im Kühlschrank fest werden lassen

 

Nach oben