Käsekuchen ala Slava

 
 
Käsekuchen ala Slava
 
Zutaten für die Quarkmasse:
2 Pck. Quark 40%  -je 250 gr.
1 Becher Schmand - 250 gr.
9 EL Zucker
2 Pck Vanillezucker
8 EL Öl
3 Eier
1 Pck. Vanillepuddingpulver
Zubereitung:
Eier mit Zucker, Vanillezucker schaumig rühren, Öl dazu geben.
Restliche Zutaten darunter mengen und beiseite stellen.
Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
Zutaten Teig:
5 Eier getrennt (Eiweis steif schlagen)
250 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 ml Öl
100 ml Milch
250 gr. Mehl
2-3 EL Kakao
1 Prise Salz
1 Pck. Backpulver
Zubereitung:
Die Eigelbe mit dem Zucker und Öl schaumig rühren, Milch dazugeben, mit den Rest der Zutaten
schön verrühren und zum Schluss das geschlagene Eiweiß darunter heben.
Die Hälfte des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Form (Größe 30x20) streichen.
Darauf kommt die Quarkmasse verteilt und
darüber den restlichen Teig einfach mit einem vollen Esslöffel über die Quarkmasse verteilen
bis alles bedeckt ist und
ca. 30 Minuten backen.

 

Nach oben