Grillage Torte

 
Grillage Torte
 
Biskuitteig
6 Eier
200 g Zucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
25 g Puddingpulver, Vanille
1 TL Backpulver
Krokant
150 g Zucker
200 g gehackte Nüsse
Creme
2 Eier , 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker,  50 g Schokolade, 200 g Butter
Für die Form Butter
Zubereitung Biskuitboden
Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen.
Zu einer glänzenden Masse rühren.
Eigelbe unterrühren.
Mehl mit Speisestärke, Kakao oder Vanillepuddingpulver
und Backpulver mischen und darüber sieben.
Alles vorsichtig unterheben.
Biskuitmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) geben und glatt streichen,
-oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen(Variante)-
Biskuit sofort auf ein mit ca. 2 EL Zucker bestreutes sauberes Küchentuch stürzen.
Backpapier leicht anfeuchten und vorsichtig abziehen.
Biskuit noch heiß mit Hilfe des Küchentuches zu einer lockeren Rolle vorrollen
und so auskühlen lassen.
Abgekühlt ausrollen und mit Creme innen und außen bestreichen. Krokantstreusel darauf verteilen.
Wenn in der Springform gebacken dann den Teig zweimal quer durchschneiden. Die Tortenböden mit Creme bestreichen und aufeinandersetzen und rundum mit Creme überziehen,
und Krokantstreusel drauf verteilen .
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 175 Grad, Gasherd: Stufe 2)
ungefähr 30 Minuten backen.
Krokant
Zucker unter rühren schmelzen lassen und Nüsse einrühren.
Die Masse auf einen gefetteten Teller gießen und auskühlen lassen.
Davon für die Verzierung 100 g grob zerstoßen und den Rest mahlen .
Creme
Eier mit Zucker , Vanillezucker und geschmolzener Schokolade auf den Herd steif schlagen, auskühlen lassen.
Butter schaumig rühren, löffelweise erst die Creme dann den gemahlenen Krokant unterrühren.

 
1. Variante - Grillage-Torte
Zutaten:
8 Eigelb
160 gr Zucker
120 gr gemahlene Walnüsse
100 gr Mehl
und von 8 Eiweiß den Schnee
>Biskuit herstellen, in ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und backen.
Heraus nehmen und in ein feuchtes Tuch einrollen.
Fülle:
4 ganze Eier
200 gr Zucker
1 Vanillezucker
>auf dem Dunst schlagen bis es dick ist.
Grillage:
120 gr Zucker
80 gr Walnüsse
>Zucker brennen und Nüsse hinein geben) fein zerstoßen.
Das feine Grillage in die Fülle geben.
250 gr Butter flaumig rühren und in die Fülle geben,
mit etwas groben Grillage die Torte bestreuen.
 

Nach oben