Franzschnitten

Franzschnitten
Zutaten
Teig :
8 Eier
250 gr. Mehl
250 gr. Zucker
Fülle :
200 gr. Nüsse
100 gr. Butter
10 ml Rum
150 gr. Staubzucker
1 Zitrone
Zubereitung
Eidotter mit Zucker schaumig rühren.
Festen Eischnee mit dem Mehl leicht darunter mischen und
in ein mit eingefettetem Papier ausgelegtes,
mit Mehl bestreutes Backblech gießen, Backen, stürzen und Papier ablösen.
Die ausgekühlte Mehlspeise in der Mitte so durchschneiden, das zwei Blätter entstehen.
Den oberen Teil zerbröseln und mit 200 gr. geriebenen Nüssen,
100 gr. schaumig gerührter Butter, 10 ml Rum,
50 gr. Staubzuckern, Saft und Schale einer Zitrone gründlich vermengen
und auf den unteren Teil streichen.
Mit Schokoladeglasur überziehen.
 

Nach oben