Apfelkuchen gedeckt

Apfelkuchen gedeckt
(Rezept von Heidi)
 
Zutaten für ein Blech:
300 gr. Butter
270 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker
6 Eier
1 Pr. Salz
150 ml Eierlikör
300 gr. Mehl
90 gr. Speisestärke
1 Pck. Backpulver
1/2 TL Zimt
7-8 Äpfel (schälen, entkernen, vierteln / achteln)
4 EL Marillenmarmelade
 
Ofen auf Unter/Oberhitze auf 180°C vorheizen
 
Zubereitung:
Butter mit Zucker, Vanillezucker u. Prise Salz mit einem Mixer schaumig rühren und den Eierlikör darunter rühren.
Die restlichen Zutaten bis zur Aprikosenmarmelade löffelweise darunter rühren.
Den Teig auf ein mit Butter gefettetes Blech streichen und mit den Apfelscheiben wie im Bild belegen und für ca 35-40 Min. backen.
Noch warmer den Kuchen mit der erwärmten Aprikosenmarmelade bestreichen.
Gutes Gelingen

Nach oben